Der Name "Abplanalp"

 

Zum Namen "Abplanalp" gibt es eine Geschichte mit zwei Varianten. Der Legende nach wurde die Siedlung Planalp, die ganzjährlich bewohnt war, ums Jahr 1000 durch eine Lawine völlig zerstört. Es überlebte nur ein Säugling in einer Wiege, die schwimmend auf dem Brienzersee gefunden wurde. Der Säugling erhielt den Namen "Abplanalp" (Ab der Planalp). Mein Grossvater erzählte dieselbe Geschichte, aber anstatt auf einer Lawine wurde das Kind bei einem Unwetter den Mülibach hinunter in den See geschwemmt. Für die Postkarte und die Animation wurde die 2. Variante als Vorlage genommen.

Übrigens liegt die Planalp mit 1346 M.ü.M. auf halber Höhe von Brienz aufs Brienzer Rothorn (Zwischenstation der Dampfbahn). Weitere Informationen gibt's bei Wikipedia.

 


Illustration zum Namen

Animation zum Namen

Auf der Planalp

Brienzer Schnitzereien